Sport Lusitanos Austria

IMPÁVIDO SLA

Instagram

IMPÁVIDO hat von Geburt an, sein offenes und ruhiges Wesen gezeigt und verhält sich Menschen gegenüber immer respektvoll, sodass eine Erziehung bei ihm fast nicht notwendig war. Er hat das außerordentliche Gangwerk seiner Mutter BUROCRATICA geerbt, und besticht vor allem durch seinen freundlichen Gesichtsausdruck.

Mütterlicherseits stamt IMPÁVIDO von Topvererber ROUXINOL ab. Er ist ein sehr erfolgreicher Hengst aus der Zucht von João Pedro Rodrigues. Er selbst erreichte 2002 den Titel Vize-Champion und erhielt eine Goldmedaille in Golegã 2002 und war 2004 der Vize-Champion bei der FIPSL (Internationales Lusitano Championat). Sein Voll-Bruder OXIDADO verhielf seinem Reiter Pedro Torres zu unzähligen Siegen in der Working Equitation und zuletzt auch zum Weltmeistertitel.

 

ROUXINOLs Nachzucht erreichte bereits mehrfache Auszeichnungen. Hierzu gehören insbesondere die Hengste ZAIRE und BARILOCHE.

 

BARILOCHE wurde mit der hohen Punkteanzahl von 78,5 gekört und erhielt den Titel "Champion of Champions" samt Goldmedaille in Golegã 2009. 2010 war er Vize-Champion in Golegã und erhielt eine weitere Goldmedaille. 2010 erreicht er den 1.Platz bei der FIPSL in Cascais. Er kann auch zahlreiche Siege, mit bis zu 83,2%, bei Dressur-Championaten verzeichnen und wird derzeit vom Olympiateilnehmer Gonçalo Carvalho ausgebildet.

 

ZAIRE ist bereits jetzt ein Superstar in der portugiesischen Dressurszene. Er war bereits mit 5 Jahren "Champion of "Champions" 2010 und mit nur 6 Jahren, Sieger des CDI*** Aruda dos Vinhos und Sieger des CDI**** Comporta. 2010 wurde er Sieger der Ausscheidung für die FEI World Young Horse Championships mit der historischen Note von 8,560, verliehen von Dr. Christoph Hess. 2010 wurde er ein weiteres mal "Champion of Champions" samt Goldmedaille bei der FIPSL. Auch er wird vom portugiesischen Olympiateilnehmer Miguel Ralão ausgebildet.

 

IMPÁVIDO stamt väterlicherseits vom berühmten Hengst UFANO II, dessen bekannter Reiter Paulo Caetano auch der Züchter seines nicht weniger berühmten Sohnes ALTIVO war. Beide waren sehr erfolgreiche Stierkampfpferde.

 

Sein Vater IMPETO hat mittlerweile bereits 5 gekörte Töchter und einen gekörten Sohn, ESPLA der für seine Bewegungen die ausgezeichnete Note von 12 Punkten erhielt und insgesamt mit herausragenden 77,5 Punkten bewertet wurde. All seine gekörten Nachkommen haben für Ihre Gangqualität eine Wertnote zwischen 12 und 13,5 (das absolute Maximum!) erhalten. Besonders herausragend ist die Stute OPALA (Züchter: Michaela Kleba), mit ihrem Sohn ZUELO, der von der APSL zum 4-Sterne empfohlenen Deckhengst in gleich zwei Klassen (!) Exterieur und Gangwerk und Dressurvererber gekürt wurde. Die Stute OPALA brachte insgesamt 3 gekörte Nachkommen, u.a. AELA, die mit der unglaublichen Note von 81 Punkten bewertet wurde. Die Nachkommen von IMPETO stechen durch ihre ausgezeichnete Eignung in der Dressur und ihrem besonders schönem Exterieur hervor.

 

Geboren:       2013

Züchter:        Sport Lusitanos Austria

Farbe:           Braun

Stockmaß:

 

Ausbildungsstand: Roh

 

Abstammung:

Hinweis: durch klicken auf die kleinen Abbildungen können Sie diese größer betrachten

Rouxinol (JGR), Sch.

Xaquiro (CI), Sch.

Coca (OGC), Br.

Sozinha (SPP), Sch.

Zorro (MAC), Sch.

Nixita (SPP), Sch.

Impeto (PC), Br.

Altivo (PC), Br.

Celine (PC), Sch.

Ufano II (MV), Sch.

Vasquita (CI), Sch.

Ufano II (MV), Sch.

Quieta (CI), Br.

Impávido SLA

DE

EN

SPORT LUSITANOS AUSTRIA - 2734 Puchberg am Schneeberg   / 1010 Wien - info@lusitanozucht.at

Copyright: DI Stephanie Zweymüller

Mitglied des Cavalo Lusitano Switzerland, Schweizer Zuchtverband für das Lusitanopferd

Mitglied des Verband niederösterreichischer Pferdezüchter

 

Lusitanogestüt in Niederösterreich/Wien, Österreich - Zucht und Verkauf bester Dressurpferde für die klassische Reitkunst, als auch die iberische Reitweise. Puro Sangue Lusitano PSL Import aus Portugal, eingetragen im portugiesischen Zuchtbuch und gekört.